Parteien vor der Bundestagswahl:Außer Betrieb

Uneins waren die Kandidaten bei den Militärausgaben: Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) wollen sie erhöhen. Annalena Baerbock (Grüne) nannte das Nato-Ziel dagegen absurd.

Ja, und nun? Die Kanzlerkandidaten.

(Foto: Oliver Ziebe/dpa)

Der Wahlkampf wäre ein guter Zeitpunkt, die politischen Lehren aus der Pandemie zu formulieren. Stattdessen beschäftigen wir uns mit Gendersternchen.

Von Nils Minkmar

Es ist nur eine Frage der Zeit. So wie mit steigender Hitze die Menschen 110 wählen, um die Sichtung eines Panthers im Stadtwald zu melden oder vor einem Krokodil im Baggersee zu warnen, so zuverlässig wird auch dieser Wahlkampf noch sein Thema finden.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Side view of brother and sister in pink outfits strangle each other while fighting near sofa at home Copyright: xGalaxMa
Familie
Genderneutral erziehen - aber wie?
Wirt Matthias Kramhöller in Geratskirchen
Gasthof in Niederbayern
Erst dachten alle: Volltreffer
Worried Teenage Boy Using Laptop In Bed At Night model released Symbolfoto property released PUBLICA
Familie und Erziehung
Wenn der Sohn Pornos guckt
red sox, 13.08.2008 18:17:36, Copyright: xpieterx Panthermedia01426311
Wahlkampf
Rote Socken
World Trade Center, NYC World Trade Center, New York City terrorist attack, September 11, 2001. New York NY USA Copyrig
Schily und Fischer über 9/11
"Die Bilder sind mir unauslöschlich in Erinnerung"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB