bedeckt München

Bücher-Empfehlungen für den Sommer:Mit Krimi am Strand, ohne Kant in Patagonien

Sommerzeit ist Lesezeit - aber welchen Seiten soll man sich zuwenden im Pool der Weltliteratur? SZ-Redakteure empfehlen Bücher für Strand, Schwimmbad, Berghütte und Balkon.

SZ-Atlas der Ferienliteratur

Klicken Sie auf das Bild um auf unseren SZ-Atlas der Ferienliteratur zu gelangen.

© SZ vom 14.7.2012/pak
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema