bedeckt München 22°

Archäologiefund:Bronzener Krieger auf Sardinien entdeckt

Von dpa

Auf Sardinien haben Forscher in der Gemeinde Nughedu San Nicolo eine rund 3000 Jahre alte Bronzefigur gefunden, wie italienische Medien am Sonntag berichteten. Die etwa 20 Zentimeter hohe Figur eines sardischen Kriegers der Nuraghenkultur trage einen Helm mit nach oben gebogenen Hörnern, einen kurzen Kilt und habe lange Zöpfe sowie mandelförmige Augen. Der Fund werde zwischen der späten Bronzezeit und der frühen Eisenzeit datiert. Die beteiligte Archäologin Nadia Canu bedankte sich über Facebook für die Unterstützung der seit eineinhalb Jahren laufenden Ausgrabungen. Es gebe keine Worte für einen solchen Fund und das Gefühl, der Kultur und Religiosität der Nuraghenkulturnäher zu kommen, so Nadia Canu.

© SZ/kna
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB