... Anfang der 90er Jahre.

Damals gründet der schwedische DJ Denniz PoP ein Musikstudio im Stockholmer Kungsholmen. Denniz PoP hat in seinen Produktionen nur eine Grundregel: Nichts ist wichtiger als die Melodie. Der Text ist egal, die Stimme nur zweitrangig, entscheidend ist, dass man den Song nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Nach diesem Grundsatz bastelt er die Songs It's My Life von Dr. Alban (im Bild) und All That She Wants von Ace of Base, die international auf Platz Eins der Charts landen.

Doch sein persönlicher Erfolg ist nur von kurzer Dauer:

Bild: AP 17. März 2011, 10:262011-03-17 10:26:13 © Toni Lukic