Holocaust-Mahnmal in BerlinMarode Gedenkstätte

Vor neun Jahren wurde das Berliner Holocaust-Mahnmal eröffnet. In Hunderten der Stelen sind inzwischen Risse aufgetreten.

Vor neun Jahren wurde das Berliner Holocaust-Mahnmal eröffnet. In Hunderten der Stelen sind inzwischen Risse aufgetreten.

Eröffnet wurde das Holocaust-Mahnmal im Mai 2005. Die Kosten beliefen sich auf 27,4 Millionen Euro. Besonders aus der Luft ist das "Denkmal für die ermordeten Juden Europas" äußerst beeindruckend.

Bild: dpa 7. August 2007, 12:482007-08-07 12:48:00 © SZ.de/ihe/mkoh