Hier könnte Wallraff Großes leisten, denn Deutsche sind bei Gazprom gern gesehen. Herauszufinden, wie weit die Pläne des Energie-Riesen gediehen sind, die Weltherrschaft zu übernehmen, dürfte damit ein Leichtes sein für den Chef-Ermittler.

Foto: Reuters

10. Dezember 2007, 18:072007-12-10 18:07:00 ©