bedeckt München

Bildergalerie: Myspace:Schau! Mich! An!

Was haben Paris Hilton, Helmut Kohl und Jesus gemeinsam? Sie alle haben ein Myspace-Profil. Wie 100 Millionen weitere Internet-User der vergnüglichen Exhibitionisten-Plattform. Unsere Favoriten. Von Franziska Seng und Ruth Schneeberger

26 Bilder

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

1 / 26

Rock 'n' Roll ja. Drugs auch. Aber Sex? Den scheint auch ...

Quelle: myspace

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

2 / 26

... dieser engagierte junge Mann im Internet zu suchen. Eine uralte Idee der Menscheit ...

Quelle: Myspace

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

3 / 26

.... wird im Grunde erst jetzt, dank Myspace, wahr: Ganz groß rauszukommen. Endlich begegnet uns Superman dort, wo wir ihn wirklich brauchen: In der Küche ...

Quelle: Myspace

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

4 / 26

... auf Augenhöhe ...

Quelle: Myspace

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

5 / 26

... in Zusammenhang mit wilden ...

Quelle: Myspace

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

6 / 26

... oder ganz wilden Tieren. Dieses heißt Satan ...

Quelle: Myspace

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

7 / 26

... und dieses Nacktmull. Myspace scheint sich zur idealen Plattform für Liebhaber von Randexistenzen zu entwickeln. Das "Komitee zur Lebensraumerhaltung des Nacktmulls" ist nur eins dieser Biotope ...

Quelle: http://groups.myspace.com/nacktmull

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

8 / 26

... der Eulen-Fan-Club ein anderes. Keine Frage: ...

Quelle: http://groups.myspace.com/eulenfanclub

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

9 / 26

... Elvis lebt. In dieser Community sogar in mehrfacher Ausführung.

Quelle: http://www.myspace.com/thekingelvis

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

10 / 26

Und auch der Erleuchtete ...

Quelle: Myspace

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

11 / 26

... ist mitten unter uns. Sowie ...

Quelle: http://www.myspace.com/cosmic_christ

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

12 / 26

... sein Gegner und weitere finstere Gesellen: "I'm a failed Rockstar - but now I make horror films" hat "anunakki" unter sein Konterfei geschrieben. Ob man nun damit mehr Freunde findet ...

Quelle: http://www.myspace.com/anunakki

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

13 / 26

... oder damit ...

Quelle: Myspace

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

14 / 26

Dieses junge Gemüse kann die Suche aufgeben: es hat sich schon gefunden.

Quelle: Myspace

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

15 / 26

Auch für Promotion-Zwecke stellen sowohl bereits Etablierte ...

Quelle: http://www.myspace.com/parishilton

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

16 / 26

... als auch der hoffnungsvolle Nachwuchs, hier einer namens "Superditze", ihre Bilder der großen weiten Welt zur Verfügung.

Quelle: http://www.myspace.com/superditze

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

17 / 26

Exhibitionisten vor: Nicht nur "Miss Plastik" zeigt im Internet ihren "plantastischen" Körper ...

Quelle: http://www.myspace.com/missplastic

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

18 / 26

... auch unser Lieblings-"Kasache" Borat legt noch mal alles offen. Klar, es geht auch um Sex. Und Kontakte. Und um Pamela Anderson.

Quelle: http://www.myspace.com/borats

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

19 / 26

Aber auch um Öffentlichkeit. Um Protest, wie beim McDonalds-Boykott, ...

Quelle: http://www.myspace.com/boycottmcdonalds

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

20 / 26

... um Schönheit ...

Quelle: http://www.myspace.com/suicidegirls

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

21 / 26

... und Selbstdarstellung ...

Quelle: http://www.myspace.com/aboutfacepainting

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

22 / 26

... und um Kunst: Er ist zwar schon seit fast 400 Jahren tot, aber ein Fan hat für sein Idol Caravaggio eine Internetpräsenz gebastelt. Womit sich bewahrheitet: Die Kunst ist lang, kurz ist das Leben ...

Quelle: http://www.myspace.com/da_caravaggio

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

23 / 26

... um Spaß: Was die "Radioactive Chicken Heads" tatsächlich in der Birne haben, wird wohl immer ein Mysterium bleiben. Bei MySpace kann sich jedenfalls jedes Huhn seine Wunschidentität erschaffen.

Quelle: http://www.myspace.com/chickenheads

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

24 / 26

Das muss mal gesagt werden: Die beeindruckendsten "Friends" hat unser Altkanzler: Otto von Bismarck, Thomas Jefferson und König Ludwig XVI. Gute Kontakte zahlen sich also doch aus.

Quelle: http://www.myspace.com/bundeskanzler

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

25 / 26

Außerdem: ein unglaubliches Sound-Tool zum Thema Fäkalhumor....

Quelle: http://www.myspace.com/pissinme

Myspace: Schau! Mich! An!

Quelle: SZ

26 / 26

... was uns vermuten lässt, dass der durchschnittliche Myspace-User über eine Sache überdurchschnittlich großzügig verfügt: Zeit. Und damit ist er eigentlich ziemlich beneidenswert.

Quelle: http://groups.myspace.com/unsistlangweilig

Zur SZ-Startseite