BildergalerieGrand-Prix-Finale: Wenn Piraten schmettern

Singende Engel, ein 75 Jahre alter Rapper und lettische Spaß-Piraten machten den Eurovision Song Contest zu einem kunterbunten Ereignis. Alle 25 Finalisten in Bildern.

Russland investierte zehn Millionen Euro in den Auftritt von Dima Bilan - das zahlte sich aus. Die Gruppe gewann den Eurovision Song Contest in Belgrad. Der russische Präsident Dmitri Medwedew hat bereits gratuliert.

Foto: dpa

23. Mai 2008, 12:582008-05-23 12:58:00 ©