Berühmte Filmfehler – "Pulp Fiction"

Der Klassiker unter den Tarantino-Klassikern: "Pulp Fiction". Der Episodenfilm von Regisseur Quentin Tarantino aus dem Jahr 1994 hat auch nach 20 Jahren nichts von seiner Coolness eingebüßt. Was jedoch nicht heißt, dass beim Dreh alles fehlerfrei gelaufen wäre.

In einer Szene befinden sich die beiden Hauptdarsteller Samuel L. Jackson (als Jules Winnfield) und John Travolta (als Vincent Vega) in einer Wohnung. Plötzlich fliegt eine Tür auf und ein Mann eröffnet das Feuer auf die beiden - doch sie bleiben unverletzt, hinter ihnen sind diverse Einschusslöcher in der Wand zu sehen. Wer genau hinschaut, hat aber gesehen, dass besagte Einschusslöcher schon vor der Schießerei da waren (hier der Videobeweis).

Bild: OBS 8. Oktober 2013, 23:372013-10-08 23:37:09 © SZ.de/pauk/rus/kjan