Berlinale 2013 – Anita Ekberg

Ihre Badeszene im Trevi-Brunnen in Fellinis "La Dolce Vita" machte die schwedische Schauspielerin Anita Ekberg 1960 berühmt. Im Alter von 81 Jahren hat sie sich noch nicht zu Ruhe gesetzt und nimmt am Festivalprogramm teil. Sie leitet während der Berlinale einen Kurs für junge Schauspieler.

Bild: dpa 8. Februar 2013, 10:072013-02-08 10:07:47 © Süddeutsche.de/jufw/cast/ihe