Mitwirkende der Passionsspiele 2010 sind: 2400 Menschen, ein ausverkauftes Haus, ein Pferd, drei Schafe, zwei Kamele, mehrere Tauben, ein Esel, sowie der Präfekt der päpstlichen Bildungskongregation, Kardinal Zenon Grocholewski.

Jesus (vorne im Bild) wurde bei der Premiere von Frederik Mayet, dem 30-jährigen Pressesprecher des Münchner Volkstheaters verkörpert.

Foto: AP

16. Mai 2010, 13:162010-05-16 13:16:00 ©