Beginn der PassionsfestspieleDas Wunder von Oberammergau

Lebende Gemälde in Bonbonfarben, Hohepriester in päpstlichem Weiß und inbrünstige Laiendarsteller: Die Passionsspiele sind eröffnet. In Bildern.

Lebende Gemälde in Bonbonfarben, Hohepriester in päpstlichem Weiß und inbrünstige Laiendarsteller: Die Oberammergauer Passionsfestspiele sind eröffnet.

Die Passionsspiele von Oberammergau sind bekannt für ihre "tableaux vivants" - lebende Gemälde, die etwa die Auferstehung Jesu' darstellen.

Foto: AFP

16. Mai 2010, 13:162010-05-16 13:16:00 ©