Bas Kast im Interview zu "Kompass für die Seele":"Ich habe kein Talent zum Glück"

Bas Kast im Interview zu "Kompass für die Seele": Manchmal fragen Leute: "Eisbäder, was soll der Quatsch?" Dann atme ich auf und bin erleichtert und glücklich darüber, dass er oder sie all das offenbar nicht braucht.

Manchmal fragen Leute: "Eisbäder, was soll der Quatsch?" Dann atme ich auf und bin erleichtert und glücklich darüber, dass er oder sie all das offenbar nicht braucht.

(Foto: Mike Meyer)

Mit dem "Ernährungskompass" ist Bas Kast ein Bestseller gelungen. Dann fiel er in ein Loch. Ein Gespräch über psychedelische Drogen, künstliche Intelligenz und wie man trotz allem glücklich wird.

Interview von Nele Pollatschek

Vor dem Treffen schreibt Wissenschaftsjournalist und Bestsellerautor Bas Kast eine Nachricht, er werde sich ein wenig verspäten. Und kommt fünf Minuten zu früh. Er trägt Kopfhörer um den Hals und psychologische Fachliteratur unterm Arm. Die folgenden Stunden widmet er diesem Gespräch, in Cafés, durch Berlin spazierend, schließlich in einem Taxi zur Schule seines Sohnes.

Zur SZ-Startseite
CHER, Elton John, (Season 1, ep. 101, aired Feb. 16, 1975), 1975-76. Courtesy Everett Collection !ACHTUNG AUFNAHMEDATUM

SZ PlusElton John und sein Bühnenabschied
:Das Ende ist nah

Der große, irre und sehr vertraute Elton John verschwindet ins gleißende Licht hinter der Bühne: Zur Abschiedstour einige finale Gedanken aus München.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: