bedeckt München 19°

Ausstellungen - Rehburg-Loccum:Dinopark präsentiert Raubsaurier-Knochen und neue Modelle

Rehburg-Loccum (dpa/lni) - Eine neue Ausstellung über die größten Raubsaurier Europas stellt der Dinosaurier-Park Münchehagen am heutigen Dienstag vor. Die Besucher des Freilichtmuseums in der Nähe des Steinhuder Meeres erwarten unter anderem Originalknochen sowie neue lebensgroße Modelle. Beteiligt an dem Kooperationsprojekt sind Wissenschaftler aus Großbritannien und Portugal, Vertreter des Landesmuseums Hannover und des LWL-Museums für Naturkunde in Münster. Im Zentrum des Dinoparks befinden sich 300 versteinerte Saurierspuren. Auf einem Rundweg begegnen den Gästen etwa 230 Rekonstruktionen der Urzeittiere. Zudem können die Besucher Einblick in eine Restaurationswerkstatt nehmen. Erst im vergangenen Jahr wurde von neuen Spurenfunden in der Nähe des Parks in Rehburg-Loccum berichtet.

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Rehburg-Loccum (dpa/lni) - Eine neue Ausstellung über die größten Raubsaurier Europas stellt der Dinosaurier-Park Münchehagen am heutigen Dienstag vor. Die Besucher des Freilichtmuseums in der Nähe des Steinhuder Meeres erwarten unter anderem Originalknochen sowie neue lebensgroße Modelle. Beteiligt an dem Kooperationsprojekt sind Wissenschaftler aus Großbritannien und Portugal, Vertreter des Landesmuseums Hannover und des LWL-Museums für Naturkunde in Münster. Im Zentrum des Dinoparks befinden sich 300 versteinerte Saurierspuren. Auf einem Rundweg begegnen den Gästen etwa 230 Rekonstruktionen der Urzeittiere. Zudem können die Besucher Einblick in eine Restaurationswerkstatt nehmen. Erst im vergangenen Jahr wurde von neuen Spurenfunden in der Nähe des Parks in Rehburg-Loccum berichtet.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite