Süddeutsche Zeitung

Ausstellungen - Berlin:Humboldt Forum sieht erfolgreichen Start

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa) - Das Berliner Humboldt Forum hat aus Sicht von Generalintendant Hartmut Dorgerloh einen erfolgreichen Start hinter sich. Ein Jahr nach der offiziellen Eröffnung seien bereits drei Millionen Besucherinnen und Besucher in das Kultur- und Ausstellungszentrum gekommen, sagte Dorgerloh am Mittwochabend in Berlin.

Das insgesamt 40.000 Quadratmeter umfassende Humboldt Forum bespielen die Stiftung Preußischer Kulturbesitz mit zwei ihrer Museen, das Land Berlin, die Humboldt-Universität und die Stiftung Humboldt Forum. Gezeigt werden Exponate aus Asien, Afrika, Amerika und Ozeanien sowie Objekte zur Geschichte Berlins.

Dorgerloh gab erste Einblicke in die Programme der kommenden Jahre. 2024 ist ein Programmschwerpunkt zum Palast der Republik vorgesehen. Das Polit- und Kulturzentrum der DDR stand auf dem Platz in Berlins Mitte, auf dem das Humboldt Forum mit seiner umstrittenen Schlossfassade errichtet worden ist. In den folgenden Jahren will sich das Humboldt Forum mit Blick auf die ausgestellten Werke mit den Themen Familie, Erbe und Eigentum befassen.

© dpa-infocom, dpa:230920-99-270118/2

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-230920-99-270118
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal