Auslastung:Großes Interesse am Gärtnerplatztheater

Am Münchner Gärtnerplatztheater ist man mit dem Verlauf der ersten Spielzeit nach der Wiedereröffnung des Stammhauses im Herbst 2017 hoch zufrieden. 148 659 Zuschauer hätten die 221 Vorstellungen seit dem 8. Oktober des vergangenen Jahres besucht, was einer Auslastung von 96 Prozent entspreche, heißt es in einer Pressemitteilung des Gärtnerplatztheaters. Besonders gefragt seien die Opern-Klassiker "Die Zauberflöte" und "Hänsel und Gretel", aber auch die Jugend-Oper "Weiße Rose" gewesen.

Zur SZ-Startseite