Architekturbiennale Metropolis der Daten

Wir werden weiter auf Böden gehen und aus Fenstern schauen, doch sonst bleibt nichts, wie es war. Die Biennale in Tallinn führt vor, wie digitale Technologie unsere Städte verändert.

Von Laura Weissmüller

Masdar City, mitten in der Wüste von Abu Dhabi gelegen, sollte die Stadt der Zukunft werden. CO₂-neutral, mit Solarpaneel-Feldern, so weit das Auge reicht, und kleinen Kapseln, in denen die Bewohner ratternd wie im Wagon einer Geisterbahn im Untergrund von A nach B kutschiert werden.

Doch was damals visionär schien, ist heute schon wieder veraltet. Die urbane Zukunft entsteht nicht am Reißbrett, nicht künstlich im Nirgendwo, sondern direkt in unseren Städten, ganz egal, wie alt sie sind und welches bauliche ...