Architektur West Side Story

New Yorks neues Zentrum liegt am Rand: Das schmuddelige Ufer des Hudson River ist zum Architektur-Parcours geworden. Dort steht auch der aktuelle Gewinner des Hochhauspreises.

Von Peter Richter

VIA 57 West steht an der Tür. Aber dass dieser Neubau am westlichen Ende der 57. Straße von New York soeben den Internationalen Hochhauspreis im fernen Frankfurt gewonnen hat, das steht da noch nicht. Es könnte die Leute, die hier einziehen werden, aber freuen. Denn sonst: Rechts ein Heizkraftwerk, links die Zentrale der Müllabfuhr, und von dort holt sich der stramme Wind vom Hudson River her offenbar auch den Staub, den er dann heulend durch die Straßen peitscht.

Der erste ...