bedeckt München 28°

Jean Nouvels Türme für Paris:Victory-Geste im Höhenrausch

Die beiden Türme scheinen sich umeinanderzuwinden: "Tours Duo" von Jean Nouvel.

(Foto: L'Autre Image / Atrium Publicis AJN)

Hochhäuser zwischen Prestigeobjekt und städtebaulichem Unsinn: Jean Nouvel versucht in Paris eine Antwort.

Von Joseph Hanimann

Die beiden Türme scheinen sich umeinanderzuwinden: "Tours Duo" von Jean Nouvel.

(Foto: L'Autre Image / Atrium Publicis AJN)

Helle Lichtgestalten hoch in der Skyline bis spät in die Nacht hinein, um urbane Geschäftigkeit vorzutäuschen, wo doch in Wirklichkeit alle zu Hause im Home-Office sitzen. Werden das, wenn die Corona-Pandemie vorbei sein wird, die Denkmäler einer irren Zeitenwende sein? Bürotürme und der ganze Büromarkt werden nie mehr sein, was sie waren. Doch brauchten die Strategen dieses Fachs keine Epidemie, um das zu erkennen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Frühlingswochenende - Berlin
Pandemie
Wird das ein super Sommer?
Laura Malina Seiler
Alles so wundervoll
actout
Initiative #actout
"Wir sind schon da"
Tokyo
Corona-Pandemie
Was wir von Asien lernen können
U.S. President Trump campaigns in Jacksonville, Florida
USA
Trumps verheerende Bilanz
Zur SZ-Startseite