bedeckt München 32°

Liebesbriefe:"Himmel! Wie weh sie einander taten!"

Antoine De Saint-Exupery And His Wife Consuelo Gomez Carillo De Saint-Exupery In Paris

Antoine de Saint-Exupéry und seine Frau Consuelo in ihrer Wohnung in Paris.

(Foto: Getty Images/Gamma-Rapho/Getty Images)

Schwärmen, Groll und Zärtlichkeit: Der Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry und seine Frau, die Künstlerin Consuelo, liebten sich - und quälten einander unerbittlich. Ihre Briefe dokumentieren eine schwierige Beziehung.

Von Joseph Hanimann

Ein Erbstreit hielt den Briefwechsel zwischen Antoine de Saint-Exupéry und seiner Frau Consuelo jahrzehntelang unter Verschluss. Jetzt ist er endlich da und entfaltet seine paradoxe Pracht. Die meisten ihrer vierzehn Ehejahre verbrachten die beiden getrennt. Und dies nicht nur, weil Antoine als Flugpilot oft abwesend war, sondern mehr noch, weil der gemeinsame Alltag ihnen sofort zur Qual wurde.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
SZ-Magazin
SZ-Magazin
»Unsere Zweifel und Schwächen sagen, wer wir sind«
Teaserbilder Interrailreise Rühle
Interrail
Mit dem Zug durch Europa
Bundeswehr: Militärübung in Litauen
Bundeswehr
"Das ist widerlich gewesen"
Ricardo Lange, Intensivpfleger, PK zu - Aktuelle Corona-Lage, DEU, Berlin, 29.04.2021 *** Ricardo Lange, Intensive Care
Reden wir über Geld
"Es macht einen großen Unterschied, ob jemand loslassen kann"
Österreichs Kanzler Kurz
Österreich
Wiener Gemetzel
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB