bedeckt München 24°

Academy Awards:Kafka fürs Smartphone

Studenten-Oscars 2016 - ´Invention of Trust"

Die Internetfirma "b.good" legt das Intimleben des Deutschlehrers Michael (Dimitrij Schaad) für Schüler und Kollegen offen.

(Foto: Ahmed El Nagar/HFF München/dpa)

Drei deutsche Kurzfilme werden in Los Angeles bei den Studenten-Oscars ausgezeichnet. Was bewegt den Filmnachwuchs?

Die Studenten-Oscars, die von der amerikanischen Filmakademie seit 1972 vergeben werden, haben schon einigen Gewinnern einen ordentlichen Karriereschub verpasst. Regisseure wie Robert Zemeckis, Spike Lee oder der Pixar-Chef John Lasseter haben den Preis einst für erste filmische Experimente gewonnen. Neben dem amerikanischen Nachwuchs zeichnet die Academy auch junge ausländische Filmemacher

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Dirigent
Die Frau, die Karajans Karriere pushte
Teaser image
Umweltschutz
Freiwillig werden wir die Erde nicht retten
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"
Teaser image
Schule und Erziehung
Ich war Waldorfschülerin
Teaser image
Partnerschaft
Fremdverknallt