bedeckt München 26°

Abschied:Andrea Firmenich verlässt Nantesbuch

Wieder ein personeller Wechsel in der Stiftung Nantesbuch: Andrea Firmenich, als Geschäftsführerin zuständig für den Bereich der Kunst in Susanne Klattens Stiftung und bislang Direktorin des Bad Homburger Museums Sinclair-Haus, kehrt zurück in ihre rheinische Heimat: Von 1. November an wirkt sie als Generalsekretärin im Vorstand der Kunststiftung NRW in Düsseldorf. Die Kunsthistorikerin arbeitete seit 1999 für die Unternehmerin, baute für sie eine Sammlung zeitgenössischer Kunst zum Thema "Natur" auf und konzipierte die Altana Kulturstiftung. Unter ihrer Leitung entstand seit 2012 die Stiftung Nantesbuch, die 2017 mit der Altana-Kulturstiftung und dem Sinclair-Haus unter einem Dach vereint wurde.