VW Unsägliches Gemauschel

Bei VW, so scheint es, versuchen alle Beteiligten nur noch zu retten, was zu retten ist. Leser verteidigen in diesem Zusammenhang den ehemaligen Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch.

Leserbriefe sind in keinem Fall Meinungsäußerungen der Redaktion. Wir behalten uns vor, die Texte zu kürzen.

Außerdem behalten wir uns vor, Leserbriefe auch hier in der Digitalen Ausgabe der Süddeutschen Zeitung und bei Süddeutsche.de zu veröffentlichen.

forum@sueddeutsche.de