Kryptowährung:Bitcoins von der Volksbank

Lesezeit: 6 min

Bitcoin (Symbolbild)

Bislang ist die Volksbank Bayern-Mitte eine von wenigen Finanzinstituten in Deutschland, die sich an die digitale Währung Bitcoin rantraut.

(Foto: Dado Ruvic/Reuters)

Das Interesse an der digitalen Währung steigt. Nun bieten sie auch einige Volksbanken zum Kauf an. Doch noch ist eine Anlage teils mit viel Aufwand verbunden.

Von Katharina Wetzel

Wenn eine Volksbank einen Bitcoin-Automaten aufstellt, ist das schon eine kleine Revolution. Im Kreis der Bitcoin- und Blockchain-Fans wird dies als Errungenschaft angesehen. Bitcoins kommen zunehmend in der Gesellschaft an - auch wenn der Kryptowährung noch immer etwas Geheimnisvolles und Verruchtes anhängt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Zu den Protesten in China
Dieses Ereignis wird Geschichte schreiben
Smiling women stretching legs on railing; Dehnen
Gesundheit
"Der Schlüssel zu mehr Beweglichkeit ist der hintere Oberschenkel"
Wolf Biermann
"Das sind Dummheiten aus Klugscheißer-Motiven"
Arbeitskultur
Du bist nicht dein Job
boecker
Leben und Gesellschaft
»Frauen geben sich oft selbst die Schuld«
Zur SZ-Startseite