bedeckt München 15°
vgwortpixel

Sprachlabor:Ein weites Fell

Was ist ein Trommelfeld? Und wie schreibt man Haus- und Hofrusse richtig? Unser Sprachlaborant klärt auf.

DASS LESER SORGENFALTEN bekommen, ist nicht unsere Absicht, doch hin und wieder passiert es. Bei Leser K. bewirkte diese Falten der "Haus- und Hofrusse", der kürzlich durchs Sprachlabor geisterte, obwohl es ihm besser angestanden hätte, dies als Haus-und-Hof-Russe zu tun. Herr K. leidet unter solchen Wortbildungen, weil ihnen ein Denkfehler zugrunde liegt. Der Unterschied zwischen den Konstruktionen lässt sich gut an den Laub- und Nadelbäumen zeigen: Das sind Bäume, von denen die einen Laub tragen, die anderen aber Nadeln; nur ein Baum, der über beides verfügte, dürfte sich als Laub-und-Nadel-Baum vorstellen. Eines der bekanntesten Beispiele für den unkorrekten Bau solcher Reihungen ist das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, das sich selbst so schreibt und damit tut, als bestehe es aus zwei Ämtern, dem Presseamt und dem Informationsamt. In Wahrheit ist es für die Presse wie auch für die Information zuständig, also: Presse-und-Informations-Amt.

DER PLURAL von Feld lautet Felder, und so ist es nur sinnvoll, auch vom Trommelfeld den Plural Trommelfelder zu bilden. Dummerweise hatte es sich bei den Trommelfeldern aber um Trommelfelle gehandelt, noch dazu um geplatzte. Die Vermengung von Trommelfell und Trommelfeld ist übrigens kein Unikat unseres Hauses. In einem Roman hörte einer ein Technolied, "das sein Trommelfeld massierte", und als bei Bayer einmal etwas gewaltig schiefging, sah sich die Firma gar "einem wahren Trommelfeld der Kritik" ausgesetzt. Unser Leser R. hofft jetzt nur noch auf "einen Größenvergleich mit einer passenden Anzahl Fußballfelle".

DEM NICHTS GESTALT GEBEN: Das leistete ein Lastwagenfahrer, der freundlich lächelte und "dabei einen fehlenden Backenzahn" entblößte. Dazu Leser S.: "Das kann ich gut nachvollziehen, treffen wir uns doch in meinem Philatelisten-Kreis auch oft, um einander unsere fehlenden Blaue-Mauritius-Marken zu zeigen."