bedeckt München
vgwortpixel

Korrekturen:Wir sind gläsern

In "Wir sind Metadaten" vom 10. Juli im Feuilleton hieß es, bei Twitter-Posts seien die Urheber sehr leicht zu ermitteln - selbst wenn man die Metadaten durcheinander wirbele. Die Ermittlung geht allerdings sogar noch einfacher als beschrieben.

In "Wir sind Metadaten" vom 10. Juli im Ressort Feuilleton hieß es, eine Studie habe herausgefunden, dass man die Urheber von Twitter-Postings selbst dann mit 90-prozentiger Sicherheit identifizieren konnte, wenn man 60 Prozent der zu den Postings gehörenden Metadaten durcheinanderwirbelt. Tatsächlich konnten die Forscher so sogar 95 Prozent der Urheber ermitteln.