bedeckt München
vgwortpixel

Korrekturen:Falsche Zahl

In einem Text hieß es, im Juli seien ungefähr 22 000 Migranten aus Afrika nach Andalusien gekommen. Das stimmt nicht.

In "Am Höllenfeuer" vom 6. August im Ressort Wirtschaft hieß es, der Finanzinvestor Süddeutsche Leasing habe im Juli 2017 den Autozulieferer Neue Halberg-Guss übernommen. Das stimmt so nicht. Käufer war im Juni 2017 die S.D.L. Süddeutsche Beteiligungs GmbH, eine Schwesterfirma der S.D.L. Süddeutsche Leasing AG. Deren Vorstandschef Andreas Müller ist alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer der S.D.L. Süddeutsche Beteiligungs GmbH; beide Firmen haben dieselbe Anschrift.

In "Aufgewühlt" vom 4./5. August im Ressort Thema der Woche hieß es, im Juli seien circa 22 000 Migranten aus Afrika nach Andalusien gekommen. Die Zahl bezieht sich indes auf den Zeitraum von Januar bis Juli 2018.