bedeckt München
vgwortpixel

Korrektur:Genozid

Nicht alle Massaker im jugoslawischen Bürgerkrieg Anfang der 1990er Jahre wurden als Genozid anerkannt.

In "Die Wunden brechen auf" vom 19./20. Oktober im Ressort Meinung hieß es, Serben hätten im jugoslawischen Bürgerkrieg einen Genozid sowohl an Bosniaken als auch an Kroaten verübt. Richtig ist, dass serbische Massaker an Kroaten nie als Genozid anerkannt wurden.

© SZ vom 26.10.2019
Zur SZ-Startseite