bedeckt München 17°
vgwortpixel

Handy am Steuer:Nicht mehr zurechnungsfähig

Wenn man mit Handy am Ohr einen Menschen totfährt, dann sollte man streng bestraft werden, meinen Leser. Wie wäre es eigentlich, wenn man Autofahrern bei Handynutzung mit zeitweiligen Entzug des Versicherungsschutzes drohte?

Leserbriefe sind in keinem Fall Meinungsäußerungen der Redaktion. Wir behalten uns vor, die Texte zu kürzen. Außerdem behalten wir uns vor, Leserbriefe auch hier in der Digitalen Ausgabe der Süddeutschen Zeitung und bei Süddeutsche.de zu veröffentlichen.

forum@sueddeutsche.de