Immobilien-Finanzierung:Der Traum vom Ferienhaus im Ausland

Lesezeit: 3 min

Immobilien-Finanzierung: Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein, super Lage: Wer würde nicht gerne in diesem Ferienhaus in Andalusien wohnen?

Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein, super Lage: Wer würde nicht gerne in diesem Ferienhaus in Andalusien wohnen?

(Foto: lianem/imago images/Shotshop)

Viele wünschen sich eine eigene Immobilie an einem Urlaubsort. Wie sich das finanzieren lässt und von welchen Angeboten man am besten die Finger lassen sollte. Ein Leitfaden.

Von Eike Schulze

Vielen juckt es in den Fingern, wenn sie an einem traumhaften Urlaubsort schöne Ferienimmobilien zum Kauf sehen. Spätestens wenn dann aus einer Träumerei Realität werden soll, stellt sich die Frage: Wie lässt sich die Immobilie finanzieren? In vielen Fällen ist die Umsetzung des Wunsches gar nicht so schwierig, wenn bereits eine weitestgehend abbezahlte Immobilie vorhanden ist.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Der Krieg und die Friedensbewegung
Lob des Pazifismus
Photovoltaik
Was Mini-Kraftwerke auf dem Balkon bringen
Proteste im Iran: Demonstration gegen Kopftuchzwang
Proteste in Iran
"Unser größtes Problem ist die Gender-Apartheid"
Loving couple sleeping together; kein sex
Beziehung
Was, wenn der Partner keine Lust auf Sex hat?
Binge
Gesundheit
"Wer ständig seine Gefühle mit Essen reguliert, ist gefährdet"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB