Aus der Redaktion Preis für Stefan Klein

SZ-Chefreporter Stefan Klein erhält für seine Seite-3-Reportage "Oben bleiben" vom 2./3. Mail 2015 den Hugo-Junkers-Preis der Deutschen Luft- und Raumfahrtpresse. Die Verleihung findet am 14. November in Köln statt.

Der Chefreporter der Süddeutschen Zeitung, Stefan Klein, wird für seine Seite-Drei-Reportage "Oben bleiben" vom 2./3. Mai 2015 mit dem Hugo-Junkers-Preis der Deutschen Luft- und Raumfahrtpresse geehrt. Der Artikel schildert die Situation der Lufthansa-Piloten nach der Germanwings Katastrophe. Die Ehrung findet am 14. November in Köln statt. SZ