Zufriedenheit im Job Vernetzung bringt weiter

Die Chancen auf Glück und Erfolg im Beruf steigen mit dem Grad der Vernetzung. Viele Menschen, die es geschafft haben, sagen: 80 Prozent ist Networking und 20 Prozent harte Arbeit. Also muss ein Netzplan her. Darauf steht zum Beispiel, in welchen Internetforen man sein muss, welche Verbandsmitgliedschaften sinnvoll sind, welche berufsbezogenen Stammtische, Messen oder Kongresse Chancen eröffnen könnten.

Wer Vertrauen ins Leben hat, braucht sich vor Herausforderungen nicht zu fürchten.

(Foto: iStockphoto)

Es gibt außerdem eine Rubrik "Wen sollte ich unbedingt persönlich kennenlernen?" und "Wer kann mich empfehlen/mir Türen öffnen?" Und nicht vergessen: die Vernetzung zum Aufladen des eigenen Akkus. Wer kann in stressigen Zeiten einmal Kummerkasten sein oder kurzfristig als Babysitter einspringen? Ganz wichtig: Networking ist Geben und Nehmen - man sollte sich also stets angemessen revanchieren.