Zufriedenheit im Job Nichts zu sehr wollen

Erfolgreiche berufliche Veränderung gelingt mit der rechten Mischung aus Leiden-schaft, Biss und Kommunikation. Die letzte Zutat, die zum Erfolgsrezept noch fehlt, ist: Vertrauen. Vertrauen in sich selbst. Vertrauen darauf, dass keine Wirtschaftskrise ewig dauert.

Vertrauen darauf, dass gute und motivierte Leute immer gebraucht werden. Und Vertrauen darauf, dass man den Erfolg verdient hat. Wer innerlich so tickt kann seinen Weg mit dem nötigen Quantum Gelassenheit gehen und kommt entspannter zum Ziel.

Die Autorin begleitet als Beraterin seit vielen Jahren Unternehmen, Manager und Privatpersonen in mental und kommunikativ herausfordernden Situationen, etwa Krisen und Veränderungsprozessen.