Studentenproteste in LondonScherben im Regierungsviertel

Britische Studenten protestierten gegen die geplante Erhöhung der Studiengebühren. Am Ende wurde die Parteizentrale der regierenden Konservativen gestürmt.

Sie tragen ihre Wut bis ins Innerste der Regierung: Studenten haben in London die Parteizentrale der Konservativen gestürmt.

Bild: AFP 10. November 2010, 18:082010-11-10 18:08:48 © sueddeutsche.de/dpa/holz