bedeckt München 15°
vgwortpixel

Rückenschmerzen:Sorry, habe Rücken

Woman sitting on bed suffering from back pain partial view model released Symbolfoto property relea

Wen das Kreuz plagt, ist nicht nur tage-, sondern oft wochenlang arbeitsunfähig.

(Foto: gpointstudio/imago/Westend61)

Beinahe jeder dritte Erwachsene leidet unter Rückenbeschwerden. Schuld ist vor allem eine Arbeitskultur des Sitzens. Dabei gibt es einfache Tricks, die im Büroalltag Linderung bringen.

Die einen empfinden den Schmerz als dumpf, als ein immerwährendes Ziehen, das sie nachts nicht schlafen und tagsüber an nichts anderes denken lässt. Für die anderen gleicht er Messerstichen oder Elektroschocks, sogar Ohnmachtsanfälle werden beschrieben. Besonders gefürchtet ist auch die Pein, die bis ins Bein ausstrahlt und es schlimmstenfalls lähmt. Die Rede ist von Rückenschmerzen, die heute beileibe keine Alterserscheinung mehr sind.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Österreich
"Diese Welle an Hass"
Teaser image
Nationalsozialismus
Die letzte Nummer
Teaser image
Digitale Privatsphäre
Wie wir uns verraten
Teaser image
Immobilienkauf
Eigentümer auf Zeit
Teaser image
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"
Zur SZ-Startseite