bedeckt München 15°
vgwortpixel

Niedersachsen:Informatik wird zum Pflichtfach

Niedersachsen führt von 2023 an Informatik als Pflichtfach an Schulen ein. Zunächst in der zehnten Klasse und im Jahr darauf auch in der neunten Klasse solle das Fach mit einer Stunde pro Woche unterrichtet werden. Zur Qualifizierung der benötigten circa 1100 Informatiklehrer ist eine zweijährige berufsbegleitende Weiterbildung geplant. Derzeit gibt es bereits etwa 500 Informatiklehrer, da das Fach an einigen Schulen schon angeboten wird. In Bayern, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern ist Informatik bereits Pflicht, in den anderen Bundesländern nur Wahlpflichtfach.

© SZ vom 14.02.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite