bedeckt München
vgwortpixel

Interaktive Grafik:Wie viel gibt Deutschland für Bildung aus?

Kanzerlin Merkel ruft die Bildungsrepublik aus - doch wird Deutschland dem Anspruch gerecht? Was die Bundesländer in Schulen investieren - der Überblick in einer interaktiven Karte.

Um die interaktive Karte zu öffnen, klicken Sie bitte auf das Bild. Die Grafik öffnet sich als Pop-Up. Wenn Sie auf ein Bundesland klicken, erfahren Sie, wie viel dort in jeden Schüler investiert wird und wie viel Geld die einzelnen Schularten erhalten.

Bildungsausgaben in Deutschland

In diesem Jahr werden Bund, Länder und Gemeinden laut Bildungsfinanzbericht 2008 des Statistischen Bundesamtes voraussichtlich 92,6 Milliarden Euro für Bildung ausgeben. Das sind 1127 Euro je Einwohner und insgesamt 0,8 Prozent mehr als für das vergangene Jahr veranschlagt.

Die öffentlichen Bildungsausgaben steigen seit Jahren stetig an. So betrugen sie im Jahr 1995 noch 75,9 Milliarden und 2005 - dem bislang letzten Jahr, für das abschließende Zahlen vorliegen - rund 86,7 Milliarden Euro. Allerdings ging ihr Anteil an der Wirtschaftsleistung zugleich zurück: Bezogen auf das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sank der Anteil der öffentlichen Bildungsausgaben in den letzten Jahren von 4,1 auf 3,9 Prozent. Öffentliche und private Ausgaben zusammengenommen machten 2006 noch 6,3 Prozent des BIP aus - gegenüber 6,9 Prozent im Jahr 1995.

Regionale Unterschiede in der Entwicklung der öffentlichen Bildungsausgaben gibt es vor allem zwischen Ost und West. Während die Ausgaben in den alten Bundesländern in den vergangenen Jahren kontinuierlich stiegen, lagen sie in den ostdeutschen Flächenländern in den Jahren 2005 bis 2008 unter den Ausgaben von 1995.

Damit folgten die Bildungsausgaben der demografischen Entwicklung in den ostdeutschen Ländern. Da die Schülerzahlen dort noch stärker abnahmen als die Gesamtausgaben für öffentliche Schulen, stiegen die Ausgaben je Schüler bis zum Jahr 2005 jedoch auf 5000 Euro an - und lagen damit deutlich höher als im Westen der Republik mit 4600 Euro.