Info Job-Info: Friseur

Ausbildung: Friseur wird man über die klassische dreijährige Lehre. Zugangsvoraussetzung ist der Hauptschul-Abschluss, doch drängen immer mehr Abiturienten und Realschul-Absolventen in den Beruf.

Fertigkeiten: Manuelles Geschick, Freude am Umgang mit Menschen, dreidimensionales Denken.

Verdienst: Erstes Lehrjahr 701 Mark, tarifliches Anfangsgehalt nach der Lehre 2077,58 Mark. Meistens wird jedoch über Tarif gezahlt.

Aussichten: In München gibt es rund 1200 Friseur-Salons und kaum Arbeitslose in dem Beruf. Friseure sind gesucht, es gibt viele offene Stellen.