Ihr Forum:Frauenquote: Vernachlässigen Unternehmen ihre Vorbildfunktion?

Bundestag

Bundesfamilienministerin Schwesig kritisiert die Frauenpolitik vieler Unternehmen.

(Foto: Soeren Stache/dpa)

Ab dem 1. Januar 2016 ist die Frauenquote gesetzlich vorgeschrieben. Bislang zeigten nur wenige Unternehmen Engagement in diese Richtung. Dabei könnten sie Zeichen setzen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema