Guttenberg: Zitate zur PlagiatsaffäreVon "abstrusen" Vorwürfen und "schmerzlichen Schritten"

Jetzt hat er es schriftlich: Karl-Theodor zu Guttenberg hat bei seiner Doktorarbeit "vorsätzlich getäuscht", sagt die Kommission der Uni Bayreuth. Er selbst sieht das anders. Die gesammelten Zitate zur Plagiatsaffäre.

Karl-Theodor zu Guttenberg hat bei seiner Doktorarbeit "vorsätzlich getäuscht" - so das Urteil der Kommission der Uni Bayreuth. Er selbst sieht das anders - und hat doch seine Meinung über Monate hinweg etwas geändert. Die gesammelten Zitate zur Plagiatsaffäre.

Mittwoch, 16. Februar 2011: Schriftliche Erklärung

"Der Vorwurf, meine Doktorarbeit sei ein Plagiat, ist abstrus. (...) Sollte jemand auf die Idee kommen zu behaupten, Mitarbeiter meiner Büros hätten an der wissenschaftlichen Erarbeitung meiner Dissertation mitgewirkt, stelle ich fest: Dies trifft nicht zu. Die Anfertigung dieser Arbeit war meine eigene Leistung."

Bild: dpa 6. Mai 2011, 16:132011-05-06 16:13:45 © sueddeutsche.de/holz/joku/gba