Frühkindliche BildungDer Reparaturbetrieb

Die Kleinen sollen in Kindergärten nicht nur spielen, sondern lernen. Doch kann das die Pädagogik in Krippen und Kindergärten überhaupt leisten? Eine Bestandsaufnahme.

Hätte jemand vor zehn Jahren gefordert, dass die Kindergärten Bildung vermitteln sollen, wäre er ausgelacht worden: "Die Kleinen sollen spielen, nicht pauken", lautete die Überzeugung damals. Doch die Pisa-Debatte hat auch dies verändert. Nun ist Konsens, dass die frühkindliche Bildung in Deutschland gestärkt werden muss. Auch der Bildungsgipfel am Mittwoch wird dies verlangen. Doch sind die Erwartungen berechtigt? Vier Anmerkungen zu Grenzen und Chancen frühkindlicher Bildung.

Auf der nächsten Seite: Der Reparaturbetrieb

Bild: dpa

19. Oktober 2008, 12:522008-10-19 12:52:00 ©