Ihre Meinung Ist die Frauenquote die Lösung?

Die EU will sie und Arbeitsministerin Ursula von der Leyen kämpft dafür: Eine Frauenquote soll garantieren, dass künftig mehr weibliche Führungskräfte in der Chefetage sitzen. Was halten Sie davon?

Quote ist ein Bruch der grundgesetzlich garantierten Chancengleichheit. Früher trug der Bräutigam die Braut über die Türschwelle, heute trägt die Gesellschaft die Quotenfrau im Vorstand der Firma. Das ist reines, tradiertes, patriarchales Machogehabe im feministischen Gewand.

Beiträge unserer Leser - keine Meinungsäußerung der Redaktion.