Pünktlich und verbindlich sein

"Die meisten Menschen reagieren sehr verärgert, wenn man ihre Zeit verschwendet", sagt Helbach-Grosser. Wer merkt, dass er sein Arbeitspensum nicht schafft, sollte frühzeitig um Hilfe bitten oder auch mal "Nein" sagen, wenn er noch mehr Arbeit übernehmen soll. "Wenn man Grenzen setzt, wird man für die Kollegen besser einschätzbar." Allerdings gilt auch: Wer ständig über Stress jammert, fällt den Kollegen auf die Nerven.

Bild: iStockphoto 20. September 2010, 12:052010-09-20 12:05:02 © sueddeutsche.de/dpa/Marc Herwig/holz