Die besten Universitäten weltweit:Auf Harvards Fersen

Das britische Magazin Times Higher Education erstellt jedes Jahr ein Ranking der 200 besten Universitäten der Welt. Auch deutsche Universitäten wollen hier nach ganz oben. Die Top 15 in Bildern.

16 Bilder

Universität Yale, Princeton, ETH Zürich, Columbia

Quelle: iStock

1 / 16

Das britische Magazin Times Higher Education erstellt jedes Jahr ein Ranking der 200 besten Universitäten der Welt. Auch deutsche Universitäten wollen hier nach ganz oben. Die Top 15 in Bildern.

Rang 15: ETH Zürich, Schweiz

Die beste deutschsprachige Universität liegt in der Schweiz - und schafft es in die Top 15 des aktuellen Times Higher Education (THE) Rankings. Die ETH Zürich erhielt 83,4 Punkte. Laut THE bedeutet das, dass 83,4 Prozent aller Universitäten weltweit schlechter sind als die Züricher Hochschule.

Cornell University

Quelle: Cornell University Photography

2 / 16

Rang 14: Cornell University, New York, USA

Platz 14 geht mit 83,9 Punkten in die USA. In der Länderwertung führen die Vereinigten Staaten unter den Top 15 haushoch. Auch Platz 13 belegt eine US-Hochschule.

91450699

Quelle: AFP

3 / 16

Rang 13: Johns Hopkins University, USA

Im Bild: Medizin-Nobelpreisgewinnerin Carol Greider, 2009 während einer Pressekonferenz an der Johns Hopkins University. Im THE-Ranking erhielt die Hochschule 86,4 Punkte.

University of Chicago Admissions

Quelle: Bloomberg

4 / 16

Rang zwölf: University of Chicago, USA

Im THE-Ranking wurde die Hochschule mit 86,9 Punkten bewertet. Zu den Kriterien des britischen Magazins zählen Lehre, Forschung, zitierte Forschung, Innovation und Internationalität.

Los Angeles Skyline

Quelle: Bloomberg

5 / 16

Rang elf: University of California Los Angeles, USA

Megan Leahy, Eling Tsai, Dana Barnes

Quelle: AP

6 / 16

Rang zehn: Yale University, USA

Die renommierte Ivy League Hochschule landet im THE-Ranking mit 89,5 Punkten in den Top Ten der internationalen Hochschulen.

Superdry Takeover Austin Reed Store On Regent Street

Quelle: Bloomberg

7 / 16

Rang neun: Imperial College London, Großbritannien

Eine von drei britischen Hochschulen in den Top Ten der besten Universitäten weltweit befindet sich in der Hauptstadt. Bewertet wurde sie mit 90,6 Punkten. Damit sind laut THE 90,6 Prozent aller Hochschulen weltweit schlechter als das Imperial College in London.

CAMPANILE

Quelle: AP

8 / 16

Rang acht:  University of California Berkeley, USA

Die renommierte Hochschule an der Westküste der USA erhielt im THE-Ranking 91,1 Punkte.

Reisen: Oxford und Camebridge

Quelle: ddp

9 / 16

Rang sechs: University of Oxford, Großbritannien

Rang 7 fehlt? Den gibt es im aktuellen THE-Ranking nicht. Dafür zwei sechste Plätze. Die teilt sich die University of Oxford punktgleich mit einer anderen britischen Hochschule, die nur 150 Kilometer entfernt liegt.

REISEN: OXFORD UND CAMEBRIDGE

Quelle: DDP

10 / 16

Rang sechs: University of Cambridge, Großbritannien

Die Universität Cambridge erhielt im THE-Ranking wie die Universität Oxford 91,2 Punkte. Damit teilen sich die beiden britischen Elite-Unis Rang sechs.

Brooke Shields

Quelle: AP

11 / 16

Rang fünf: Princeton University, USA

Schauspielerin Brooke Shields hat hier studiert und kommt noch immer gerne zurück. Im THE-Ranking erhielt die Hochschule 94,2 Punkte.

Stanford University

Quelle: AP

12 / 16

Rang vier: Stanford University, USA

Nur knapp vor Princeton findet sich eine weitere namhafte US-amerikanische Hochschule. Stanford erhielt 94,3 Punkte.

Universität Yale, Princeton, ETH Zürich, Columbia, MIT Boston

Quelle: iStock

13 / 16

Rang drei: Massachussetts Institute of Technology, USA

Die Elite-Uni in Boston erhielt im internationalen THE-Ranking 95,6 Punkte.

Gary Tintle hangs California's state flag at the start of Stage 2 of the Amgen Tour of California in Nevada City

Quelle: REUTERS

14 / 16

Rang zwei: California Institute of Technology

Die Silebermedaille des internationalen Uni-Rankings geht nach Kalifornien. Das Institute of Technology erhielt 96 Punkte.

Harvard's Endowment Losses Slow Development

Quelle: Bloomberg

15 / 16

Rang eins: Harvard University, USA

Die  Sieger-Uni des THE-Rankings ist eine alte Bekannte. Die renommierte US-Hochschule Harvard setzte sich mit 96,1 Punkten auch in dieser Rangliste an die Spitze. Damit liegt sie genau 43 Plätze vor der besten deutschen Universität.

Uni Göttingen wird Elite-Universität

Quelle: dpa

16 / 16

Rang 43: Universität Göttingen, Deutschland

Mit 67 Punkten landet die beste deutsche Hochschule im THE-Ranking auf Rang 43.

© sueddeutsche.de/holz/jobr
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB