BüroeinrichtungSechs Möglichkeiten der Chef-Platzierung

Wer hat noch ein Plätzchen frei? Wenn Vorgesetzte ihre Büros aufgeben, gibt es verschiedene Plätze, an denen sie sitzen können.

Wo soll der Chef im Großraum sitzen?

Die Führungskraft gibt ihr Büro auf und mischt sich unter ihre Mitarbeiter. Das wirkt sich nicht nur auf die Arbeitsabläufe im Unternehmen aus, sondern zieht auch eine ganz praktische, logistische Frage nach sich: Wohin eigentlich mit den Chefs, wenn sie kein eigenes Büro mehr haben?

Ziehen Vorgesetzte aus ihren Chefbüros aus, werden häufig die Büros in einem Betrieb komplett neu aufgebaut. Das Immobilienunternehmen Jones Lang Lasalle (JLL) entwirft moderne Bürokonzepte für Firmen. Stefanie Eisenbarth leitet das Workplace-Strategy-Team bei JLL. Sie sagt: "Bei der Neugestaltung von Büroräumen verzichtet heute etwa die Hälfte der Führungskräfte aufs eigene Büro und geht, gemeinsam mit den anderen Mitarbeitern, in den Großraum." Dort finden die Chefs dann an ganz unterschiedlichen Orten Platz.

Bild: Ryan Riggins / Unsplash 25. Juli 2019, 19:392019-07-25 19:39:06 © SZ vom 26. 07. 2019/berk