Bildungsstreik in DeutschlandRemmidemmi für die Bildung

Mit Trillerpfeifen und Transparenten durch die Straßen: In ganz Deutschland demonstrieren Studenten und Schüler gegen Bildungsmisere und Studiengebühren.

Die Studentenproteste halten nach dem großen Aktionstag an. In Kiel gingen mehr als 1000 Studenten auf die Straße, um ihre Forderungen nach besseren Studienbedingungen und Abschaffung der Studiengebühren zu unterstreichen. In Potsdam weiteten sich die Demonstrationen sogar aus. Neben Universitätsstudenten besetzten auch Fachhochschüler einen Hörsaal.

Foto: dpa

17. November 2009, 11:172009-11-17 11:17:00 ©