Bewertung vom Chef Arbeitszeugnis für Praktikanten

Haben Praktikanten das Recht auf ein Zeugnis?

Ja. Praktikanten haben nicht nur das Recht auf ein paar nette Zeilen, sie haben einen Rechtsanspruch auf ein qualifiziertes Arbeitszeugnis - wenn es auch meist etwas kürzer ist. Mit den Tätigkeitsbeschreibungen und Beurteilungen können Schüler und Studenten bereits ein Bild von sich vermitteln - denn viel mehr Handfestes haben sie meist nicht vorzuweisen. Experten raten, dass jeder bei Ende eines Arbeitsverhältnis auf eine gute Beurteilung drängen sollte - denn mit einem schlechten oder gar keinem Zeugnis sieht es übel aus bei der nächsten Bewerbung.

Genauso wie alle anderen Arbeitnehmer haben Praktikanten einen Rechtsanspruch auf ein wohlwollendes Arbeitszeugnis - auch wenn Arbeitgeber notorisch ungern Zeugnisse schreiben. Und sie sollten, genau wie alle Arbeitnehmer, darauf achten, dass Aufbau und Inhalt stimmen. Denn so hochtrabend es klingt: In den ersten Praktikumszeugnissen stehen tatsächlich Worte, die über die weitere berufliche Zukunft entscheiden können.