Berufe-RankingImage ist alles

"Und, was machen Sie so?" Eine Umfrage zeigt, welche Jobs besonders viel Prestige genießen - und was man auf die beliebte Small-Talk-Frage antworten sollte.

"Und, was machen Sie so?" Je nachdem, was man auf diese beliebte Party-Frage antwortet, steht man im Mittelpunkt jedes Gesprächs oder hält sich allein an seinem Weinglas fest.

In regelmäßigen Abständen, zuletzt 2003, fragt das Institut für Demoskopie in Allensbach nach dem Prestige verschiedener Jobs. Offizier nennen nur wenige der Befragten. Der Beruf landet mit nur acht Prozent aller Nennungen auf den hinteren Plätzen.

Prominenter Vertreter: Prinz Harry. Sein Einsatz in Afghanistan konnte das Image der Soldaten aber auch nicht aufpolieren. Nur einen Rang höher und damit ebenfalls weniger populär in der Bevölkerung sind ...

Bild: dpa

13. März 2008, 16:122008-03-13 16:12:00 ©