bedeckt München 26°

Ausbildung - Quedlinburg:Bildungsverbund für Gesundheitsberufe im Harz gegründet

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Quedlinburg (dpa/sa) - Ein Bildungsverbund für Auszubildende in verschiedenen Gesundheits- und Sozialberufen hat sich am Freitag im Landkreis Harz gegründet. Partner im "Care Campus Harz" sind das Diakonie-Krankenhaus Harz und das Diakonissen-Mutterhaus in Elbingerode, die Evangelische Stiftung Neinstedt und das kommunale Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben, wie die beteiligten Unternehmen mitteilten. Gemeinsam wollen sie eigenen Angaben nach die Ausbildung in den Gesundheits- und Pflegeberufen attraktiver gestalten, gegenseitige Synergien nutzen und ihre Kompetenzen bündeln.

Aktuell werden 269 Schülerinnen und Schüler an den Ausbildungsorten in Elbingerode, Neinstedt und Quedlinburg in fünf Berufen ausgebildet. Ziel der neuen Schulgesellschaft ist es unter anderem, das Ausbildungsangebot zu erweitern, genügend Fachkräfte für die Gesundheits- und Pflegebranche für den Harzkreis auszubilden und künftig in Quedlinburg einen Schulneubau zu nutzen. Dort ist auch der Sitz der Schulgesellschaft.

© dpa-infocom, dpa:210430-99-420677/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB