bedeckt München

Arbeitsmarkt - Nürnberg:Bundesarbeitsminister Heil besucht Bundesagentur für Arbeit

Arbeitsmarkt
Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, spricht im Bundestag. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Nürnberg (dpa) - Im Kampf gegen zunehmende Arbeitslosigkeit in der Corona-Krise besucht Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) heute die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. Heil wird zu Gesprächen mit Agentur-Chef Detlef Scheele sowie mit den Verwaltungsratsvorsitzenden, Steffen Kampeter (CDU) und Anja Piel (Grüne) zusammenkommen.

Politik und Arbeitsverwaltung haben vor allem mit dem Instrument der Kurzarbeit, das während der Corona-Pandemie mehrmals ausgebaut wurde, den Arbeitsmarkt stabilisieren können. Dies führte jedoch zu Mehrausgaben der Bundesagentur in Milliardenhöhe. Die Agentur wünscht sich einen staatlichen Zuschuss, um die Lücke stopfen zu können.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite